Willkommen im Datenschutz-Berater-Online-Archiv

Der Datenschutz-Berater ist ein monatlich erscheinender Informationsdienst der Verlagsgruppe Handelsblatt und bietet Praxisberichte und Organisationshilfen für betriebliche und öffentliche Datenschutzbeauftragte. Er informiert über aktuelle Datenschutzbestimmungen und neue Entwicklungen im Bereich des Datenschutzes. Entscheider in Unternehmen und Behörden, die für den Datenschutz verantwortlich sind, erhalten so eine vollständige Übersicht.


23.04.2012
Bundesjustizministerin gegen Klarnamenpflicht im Internet


Bundesjustizministerin Sabine Leutheuser-Schnarrenberger hat sich auf einer Tagung der Universität Passau deutlich gegen eine Klarnamenpflicht im Internet ausgesprochen. Auf dem 7. Internationalen For..Net-Symposium: „Anonymität. Recht – Technik – Menschenbild“ am 19. April 2012 in Passau plädierte sie dafür, dass soziale Netzwerke mehr anonyme Nutzungsmöglichkeiten einräumen sollten.


Was die Marktführer derzeit machen würden, reiche nicht aus. Die Ministerin äußerte sich auch zu weiteren aktuellen Datenschutzthemen. Es sei gut und richtig, dass es den Vorschlag einer EU-Datenschutz-Grundverordnung gäbe; allerdings stehe die gesamte Diskussion über den Entwurf noch am Anfang. Das Recht auf Vergessenwerden des Entwurfes bedürfe beispielsweise intensiver Hinterfragung und Diskussion. Für die geplante „Stiftung Datenschutz“ hätte sie sich gewünscht, man wäre mit dem Projekt schon weiter. Sie hoffe aber, dass es gelinge, in der ersten Jahreshälfte Vorbehalte auszuräumen. Bei der Vorratsdatenspeicherung werde „in konstruktiver Atmosphäre“ verhandelt.


Partner
Neu im DSB-Archiv