Chefredakteur

Rezensionen

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Tim Wybitul (Herausgeber), EU-Datenschutz- Grundverordnung, R&V Verlag, Buch, 807 Seiten, ISBN 978-3-8005-1623-0, EUR 119,00 Der Beschäftigtendatenschutzanwalt Tim Wybitul hat Kanzleikollegen, andere Anwälte und Datenschutzbeauftragte zusammengerufen, um ein Handbuch zur DSGVO zu schreiben. Im ersten Teil setzt er konsequent auf seinem bisherigen Handbuch „Datenschutz im Unternehmen“ auf und gibt dabei eine Einführung in die DSGVO, ergänzt mit Praxistipps. Besonders hilfreich ist das „Grobschema

weiterlesen

Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO

Thomas Kranig, Andreas Sachs, Markus Gierschmann, Datenschutz-Compliance nach der DS-GVO, Bundesanzeiger Verlag, Buch, 230 Seiten, auch als E-Book erhältlich, ISBN: 978-3-8462-0760-4, EUR 44,00 Diese Handlungshilfe liefert 100% Praxiswert. Thomas Kranig, Leiter des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht, sein Kollege mit Informationssicherheitsfokus Andreas Sachs und der Berater Markus Gierschmann haben ihre praktische Datenschutzerfahrung aus Prüfungen und ihrer täglichen Arbeit auf gut

weiterlesen

DS-GVO

Peter Gola (Herausgeber), DS-GVO, Verlag: C.H.BECK, Kommentar, 835 Seiten, ISBN 978-3-406-69543-8, EUR 79,00 Der „orange“ Gola/Schomerus war immer ein schnell upgedateter Datenschutzkommentar im Taschenbuchformat (wenn auch etwas dicker). Seit der 10. Auflage ist Dr. Rudolf Schomerus nicht mehr dabei. Als Konsequenz wird jetzt der neue Kommentar (der zugleich dem BDSG-Kommentar nachfolgt) nur noch als „Gola, DS-GVO“ bezeichnet. Die Kommentierungsarbeit wurde auf elf weitere Schultern verteilt.

weiterlesen

DS-GVO

Jürgen Kühling / Benedikt Buchner (Herausgeber), DS-GVO, Verlag: C.H.BECK, Kommentar, 1.169 Seiten, ISBN 978-3-406-70212-9, EUR 159,00 Zwei aktuelle und zwei frühere Landesdatenschutzbeauftragte, Professoren und Rechtsanwälte mit den herausgebenden Professoren Jürgen Kühling und Benedikt Buchner haben diesen wissenschaftlichen Kommentar zur DSGVO mit über 1.100 Seiten geschrieben. Sie liefern viele Antworten, die der Datenschutzbeauftragte in der praktischen Arbeit sucht, wie beispielsweise auf

weiterlesen

BDSG und DSGVO

Dr. Kai-Uwe Plath (Herausgeber), BDSG/DSGVO, Verlag: Dr. Otto Schmidt, Buch, 1648 Seiten, ISBN 978-3-504-56074-4, EUR 139,00 Mehr und mehr Rechtsfragen zur Datenschutz-Grundverordnung stellen sich schon jetzt. Nämlich dann, wenn sich der Datenschutzbeauftragte fragt, unter welchen Voraussetzungen ab dem 25.05.2018 beispielsweise personenbezogene Daten im Vertrieb oder bei der Personalplanung verarbeitet und personenbezogene Daten in Drittländer, an Auftragsverarbeiter und an eigenverantwortliche

weiterlesen

Neuer Datenschutz

Bernd Schmidt, Neuer Datenschutz, Gut vorbereitet auf die DSGVO 2018, Verlag: Quayou, Kindle Edition mit Übungsaufgaben, ISBN 978-3-95836-168-3, EUR 3,99 Das Näherkommen des Wirksamwerdens der DSGVO lässt mehr und mehr Leser nach einem Rezept für das Vorgehen suchen. Der Autor Bernd Schmidt schafft es, dem Datenschutzbeauftragten ein pragmatisches Korsett für das Management der DSGVO an die Hand zu geben. Denn letztlich hängt die Umsetzung stark am Datenschutzbeauftragten. Das Umsetzungsprojekt

weiterlesen

Management-Info zur Datenschutz-Grundverordnung

Thomas Müthlein, Management-Info zur Datenschutz-Grundverordnung, Datakontext, Daten/Download, ISBN 978-3-89577-794-3, EUR 49,99 Jetzt ist eine gute Zeit, Vorstand oder Geschäftsleitung auf die neuen EU-Regeln zum Datenschutz aufmerksam zu machen, die ab 25.05.2018 gelten. Mündlich oder schriftlich, aber jedenfalls dokumentiert, muss der Datenschutzbeauftragte die Unternehmensleitung, der er unterstellt ist, mit den – wenn auch noch abstrakten – Regeln der Datenschutz-Grundverordnung bekannt machen.

weiterlesen

IT-Sicherheitsgesetz

Terhaag, Michael, IT-Sicherheitsgesetz, Bundesanzeiger Verlag, Buch, 202 Seiten, auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-8462-0531-0, EUR 39,80 Geht das IT-Sicherheitsgesetz den Datenschutzbeauftragten an? Auf den ersten Blick sind nur die „2000“ Unternehmen betroffen, die unter die Verordnungen zum IT-Sicherheitsgesetz fallen. Doch das IT-Sicherheitsgesetz ist der erste gesetzgeberische Maßstab, wie Datensicherheit herbeizuführen ist. Damit ist es ein Thema des Datenschutzbeauftragten. Denn auch

weiterlesen
Top