Praxisseminar Cyber-Security

Cyber Attack & Data Breach – Preparedness & Response

In Kooperation mit

Medienpartner:

und

rechtshandbuch-cyber-security_edited.png

Frankfurt am Main, 26. Mai 2020

09:00 - 09:30

Registrierung

09:30 - 09:40

Begrüßung der Konferenzteilnehmer

09:40 - 10:10

Einführung

Prof. Dr. Igor Podebrad, Commerzbank AG

10:10 - 10:40

Gesellschaftsrecht

Dr. Alexander Kiefner, White & Case LLP

  • Was bedeuten Preparedness und Response für Vorstand und Aufsichtsrat?

  • Cyber-Risiken mit Corporate Governance managen

  • Verantwortung und Haftung von Vorstand und Top-Management

10:40 - 11:10

Kommunikations- und Kaffeepause

11:10 - 11:40

Mergers & Acquisitions
Dr. Tobias Heinrich, White & Case LLP

  • Risiken für Digitale Assets

  • Cyber-Security Governance

  • Kaufpreisanpassung, selbständige Garantien, MAC-Klauseln

11:40 - 12:10

Aufsichtsrecht

Dr. Kirsten Donner, White & Case LLP

  • Anforderungen an das Risikomanagement
    von Banken

  • Meldepflichten gegenüber Aufsichtsbehörden

  • Besondere Anforderungen für Zahlungsinstitute und Versicherungen

12:10 - 12:40

Arbeitsrecht

Hendrik Röger, White & Case LLP

  • Erlass und Umsetzung von Cyber-Security-
    Richtlinien im Unternehmen

  • Mitbestimmung bei Abwehrmaßnahmen

12:40 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 14:00

Krisenvorbereitung und -kommunikation

Suntka von Halen, Brunswick Group

14:00 - 14:30

Datenschutz

Dr. Detlev Gabel, White & Case LLP

  • Sicherheit der Datenverarbeitung

  • Meldung von Datenschutzverletzungen

  • Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bei
    Cyber-Sicherheitsmaßnahmen

14:30 - 15:00

IT-Sicherheit

Anna Dold, White & Case LLP

  • Anforderungen an Betreiber Kritischer Infrastrukturen und Anbieter digitaler Dienste

  • Meldepflichten bei Sicherheitsvorfällen

  • IT-Sicherheitsgesetz 2.0

15:00 - 15:30

Prozessführung und Haftung

Markus Langen und Dr. Dominik Stier,
White & Case LLP

  • Litigation Trends in den USA

  • Zivilrechtliche Haftungsrisiken in Deutschland

  • Kollektive Rechtsverfolgung

15:30 - 16:00

Kommunikations- und Kaffeepause

16:00 - 16:30

Strafrecht

Dr. Thomas Helck, White & Case LLP

  • Strafbarkeit von Cyber-Angriffen

  • Straf- und Bußgeldrisiken für Unternehmensverantwortliche

  • Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden

16:30 - 17:00

Versicherungsrecht

Christian Wirth, White & Case LLP

  • Deckungsumfang von Cyber-Versicherungen

  • Obliegenheiten vor und nach Eintritt des
    Versicherungsfalls

17:00 - 17:10

Schlusswort

Dr. Detlev Gabel, White & Case LLP

Referenten

Veranstaltungsort

White & Case LLP,

Bockenheimer Landstraße 20, 60323 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr (zzgl MwSt.)

499,00 Euro (zzgl. MwSt)   Regulärer Preis

399,00 Euro (zzgl. MwSt)   für Abonnenten DSB / K&R / CB / InTeR / RAW / BB

349,00 Euro (zzgl. MwSt)  für Käufer des "Rechtshandbuch Cyber-Security" (Übersendung des Kaufbelegs erforderlich)

299,00 Euro (zzgl. MwSt)   für Abonnenten DSB / K&R / CB / InTeR / RAW / BB die zugleich Käufer des "Rechtshandbuch Cyber-Security" sind (Übersendung des Kaufbelegs erforderlich)

Frühbucherrabatt: 10 % bei Buchung bis zum 9. März 2020.
Mehrbucherrabatt: 5 % bei Anmeldung von 3 oder mehr Teilnehmern einer Kanzlei / eines Unternehmens / einer Behörde ab dem 3. Teilnehmer (unabhängig vom Frühbucherrabatt).

Datenschutz-Berater abonnieren

 

Sie haben den DATENSCHUTZ-BERATER noch nicht im regelmäßigen Bezug? Testen Sie uns kostenlos!

>>  Ihr zuverlässiger Partner für Datenschutz und Datensicherheit
Impressum          Datenschutz          Mediadaten          AGB          Autorenhinweise          Kontakt          Abo