Chefredakteur

Inhaltsverzeichnis

Sie suchen das Inhaltsverzeichnis einer älteren Ausgabe des Datenschutz-Berater? Die Übersicht aller in der Datenbank verfügbaren Ausgaben finden Sie in der Bibliothek der Recherche-Datenbank.

Inhaltsverzeichnis
03
10.3.2017
Nachrichten
52
Datenschutz im Fokus

Werbung und (Online-)Marketing nach dem neuen EU-Datenschutzrecht
Kathrin Schürmann
Im Mai 2018 wird das BDSG von der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) abgelöst und die werbliche Nutzung von Daten in zentralen Bereichen neu geregelt. Gerade weil Erfahrungen im praktischen Umgang mit den neuen Vorschriften fehlen und die Auslegung sich nicht auf eine gefestigte Rechtsprechung oder eine behördliche Praxis stützen kann, herrscht bei vielen Unternehmen große Verunsicherung. Auch existieren für nationale Gesetzgeber weiterhin Spielräume für eigene Regelungen, beispielsweise im Hinblick auf die Betroffenenrechte oder die Gewährung von Rechtsschutz gegenüber staatlichen Sanktionen.
54 ‑ 56, DSB1230790


Datenschutz – ein Thema aller Mitarbeiter
Thomas Schneider
Datenschutz war in der Vergangenheit ein exklusives Thema einzelner Mitarbeiter. Mittlerweile verfügen jedoch praktisch alle Mitarbeiter eines Unternehmens über Zugriff auf die unternehmenseigene IT. Damit muss der Datenschutz ein Thema aller Mitarbeiter werden, wenn er wirksam sein soll. Ziel des vorgestellten Projektes ist es, nicht nur 20, sondern auch die übrigen 80 Prozent der Beschäftigten an den Datenschutz heranzuführen.
57 ‑ 59, DSB1230792


Automatisierte Workflows für mehr Datensicherheit und Compliance
Dr. Markus a Campo
Im Ausblick auf die kommenden Jahre ist eine starke Einbindung von heute meist autarken Bereichen eines Unternehmens in das Service Management zu erwarten. CRM-Systeme, Kundenservice oder Bestellsysteme sind da nur einige Beispiele. Dabei wird die Verknüpfung von Service Management und Unified Endpoint Management immer wichtiger, da nur so das Sammelsurium an Einzellösungen durch eine ganzheitliche Herangehensweise ersetzt wird. Informationssilos und Inkompatibilitäten werden vermieden – Sicherheit, Produktivität und Effizienz steigen.
60 ‑ 61, DSB1230794


Ausrichtung der Datenschutzzertifizierungsgesellschaft in der DSGVO
Die Verbände GDD e.V. und BvD e.V. setzen auf eine Akkreditierung des Datenschutzstandards DS-BvD-GDD-01 in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
62, DSB1230797

Fragen aus der Praxis
Aktuelles aus den Aufsichtsbehörden
Rechtsprechung
Stichwort des Monats
Service

Top