Chefredakteur

Datenschutzkonferenz 2017

Diskutieren Sie auf der Datenschutzkonferenz 2017 mit Referenten und Teilnehmern über die Auswirkungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Jetzt anmelden

Stichwort des Monats: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Damit ein Verwender die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nicht einsetzt, um seine Vertragsmacht treuwidrig auszunutzen, hat der Gesetzgeber im Bürgerlichen Gesetzbuch strenge Regeln geschaffen, an die sich AGB halten müssen und die gerichtlich durchsetzbar sind. Weiterlesen


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

DIGITALISIERUNG: Simulierte Realität


  Künstliche Intelligenz ist der neue Megatrend in der Industrie 4.0.
Der Zug der Digitalisierung wird weiter Fahrt aufnehmen - darin sind sich Experten einig. Doch wohin wird die Reise gehen? "In den nächsten zwei, drei Jahren wird es für mittelständische Unternehmen wichtiger denn je sein, sich mit dem Thema künstliche Intelligenz (KI) auseinanderzusetzen", sagt Michael (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Telekom-Störung: Staat mischt sich ein

© dunnet/fotolia.com

Der Telekom-Vorfall hat heftige Folgen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Datensicherheitsbehörde des Bundes, ordnete noch am 28.11.2016 „diesen Ausfall einem weltweiten Angriff auf ausgewählte Fernverwaltungsports von DSL-Routern“ zu.[...] Weiterlesen

Telekom-Störung zeigt die Anfälligkeit der kritischen Infrastrukturen

© Julien Eichinger/fotolia.com

Bei fast 900 000 von mehr als 20 Millionen Festnetzkunden der Telekom kommt es seit dem 26.11.2016 zu Ausfällen oder starken Schwankungen in der Qualität der Verbindungen für Internet, Telefonie und Fernsehen. [...] Weiterlesen

Aufweichung des Datenschutzes droht

© vege/fotolia.com

Schon länger bekannt ist, dass personenbezogene Daten der „Rohstoff für die Industrie“ sind. Die vielen Dienstleistungen, die sich heute vertraglich ohne Geldzahlung erlangen lassen (Kostenlos-Kultur), beruhen bereits auf diesem Modell. Im Bereich des vernetzten Autos (siehe DSB 12/2015, Seite 442) kommt schon jetzt viel Neues auf den Halter und Fahrer zu.[...] Weiterlesen

Personalie: Stefan Brink soll neuer baden-württembergischer Datenschutzbeauftragter werden

© LfD Baden-Württemberg

Brink, renommierter Datenschutzjurist, ist bisher stellvertretender Datenschutzbeauftragter von Rheinland-Pfalz und soll dem bisherigen Landesdatenschutzbeauftragten Jörg Klingbeil (66) folgen. [...] Weiterlesen

Neben dem Bundesamt für Informationstechnik (BSI) soll Bayern in Nürnberg künftig eine IT-Feuerwehr haben

© Maksim Kabakou/fotolia.com

In Nürnberg will Bayern ein eigenes Landesamt für IT-Sicherheit und Cyberabwehr gründen. Vornehmliches Ziel soll es erstens sein, beim sicheren Umgang mit IT zu beraten und zweitens, die Abwehr von Cyberangriffen, die Analyse kompromittierter IT-Systeme und die Weiterentwicklung der Sicherheitskonzepte der Verwaltungsnetze zu optimieren. [...] Weiterlesen

Weitere Meldungen

Top